142 EthnoHealth statt Pharmazie

17.07.17, 08:00:00 von heikeholz
Folge 142: Ethno-Health statt Pharmazie

Für ein erfülltes und glückliches Leben ist Gesundheit unabdingbar. Während die klassische Schulmedizin immer öfter an ihre Grenzen stößt, wird eine ganzheitliche Betrachtungsweise immer bedeutsamer.

Genau hier setzt mein Gesundheitscoaching an, für die Harmonisierung von Körper und Geist, zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte und zur Analyse der wirklichen Ursachen der Krankheit, anstatt nur kurzzeitig die Symptome zu bekämpfen

Unterstützend hierzu empfehle ich Krätuerrezepturen, die Dr. Ingfried Hobert entwickelt hat. Hier geht es um das Wissen rund um Heilung und Lebenskraft.

Er erklärt in seinem Buch "Die Ethno-Health-Apotheke", wie Heilungsprozesse auf natürlichem Weg angeregt werden. Vorgestellt werden hocheffektive Heilpflanzen aus den verschiedensten Regionen der Welt: aus den Tiefen des australischen Outbacks , aus den Hochebenen des Himalaya oder den Regenwäldern Brasiliens. Dr. Hobert zeigt uns wertvolle Alternativen zu den immer mehr in Kritik geratenen pharmazeutischen Arzneien auf.

Nähere Infos: http://www.heikeholz.de/individualprogramm/kraeuterrezepturen/

Download MP3 (6,2 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.